Daniel Haas

Daniel Haas

Jahrgang 1981, verheiratet, 3 Kinder

Ich bin 1981 in Herborn geboren. Wenige Wochen später sind wir als Familie als Missionare nach Peru ausgereist. So bin ich die ersten fünfzehn Jahre meines Lebens also im “Dschungel” aufgewachsen. 1996 kehrten wir dann zurück nach Deutschland. Die Zeit in Peru habe ich sehr positiv in Erinnerung und möchte meine Kindheit nicht eintauschen. Trotzdem habe ich mich auch hier in Deutschland recht schnell zurecht gefunden. Nach dem Abitur machte ich eine Ausbildung zum Fachinformatiker, Fachrichtung Anwendungsentwicklung. Seit 2007 arbeite ich bei CN-Consult GmbH und leite dort die IT- und Entwicklungsabteilung.

2006 heiratete ich Daniela. Mittlerweile haben wir gemeinsam 3 Söhne, die uns viel Freude bereiten und dafür sorgen, dass uns nicht langweilig wird.

Als kleiner Junge bin ich in Peru auch zum Glauben gekommen weil ich Jesus als starken Freund haben wollte. Aus diesem kleinen Anfang ist eine langfristige Beziehung geworden. Als wir 1996 nach Deutschland kamen war ich direkt mit auf Jugendfreizeit und bin dadurch gut in die Jugend/Gemeinde reingekommen. Zwei Jahre später habe ich auch in der Mitarbeit in der Jugend angefangen. Diese Mitarbeit hat meine Beziehung zu Gott nach vorne gebracht, und ich durfte viel lernen. Ich bin überzeugt davon dass die Mitarbeit in einer Gemeinde einem selbst und der Beziehung zu Jesus viel gutes tut. Deshalb freue ich mich auch das ich in der Gemeindeleitung dazu beitragen kann das Menschen Ihren Platz in dieser Gemeinde finden.

In meiner freien Zeit genieße ich hauptsächlich das Zusammensein mit meiner Frau und meinen Jungs, und fröne meinem Dasein als Film- und Serien-Nerd.

Gemeindebüro (Bürozeiten: Dienstag, Mittwoch und Freitag jeweils von 9-12 Uhr)
Gabi Christ-Ankel