Ich bin neu – was muss ich wissen?

Ich bin neu – was muss ich wissen?

Hallo, schön dass du zu uns gefunden hast!

Hier ein paar Dinge, die dir vielleicht helfen dich bei uns zuhause zu fühlen.

 

Kann ich zum Gottesdienst kommen, wenn ich kein Mitglied bin?

Wir freuen uns sehr über Jeden der kommt! Es gibt keine Voraussetzungen dafür, an unseren Gottesdiensten teilzunehmen. Auch wenn du dem Glauben kritisch gegenüberstehst, bist du willkommen! Wir bemühen uns, kein “Fachchinesisch” zu sprechen, weil wir wollen, dass uns jeder verstehen kann.

 

Muss ich mich zum Gottesdienst anmelden?

Nein. Wie schon gesagt – jeder darf kommen und ist uns herzlich willkommen

 

Gibt es eine Kleiderordnung für den Gottesdienst?

Nein, Anzug, Schlips oder Rock dürfen im Kleiderschrank bleiben – komm, wie du bist!

 

Kann ich meine Kinder mitbringen?

Ja, klar! Auch Kinder sollen sich bei uns wohl fühlen. Im Foyer haben die Kinder einen eigenen Empfangsbereich. Dort werden sie empfangen und gehen in ihr eigenes Programm damit es ihnen nicht zu langweilig wird oder sie zu lange still sitzen müssen. Wir bieten für die Kinder einen Kindergottesdienst in drei Altersgruppen an, in denen sie mit gleichaltrigen Kindern eine Geschichte aus der Bibel hören, basteln, singen und spielen können.

 

Gibt es ausreichende Stellplätze für Autos?

Parkplätze sind direkt am Gemeindezentrum oder auf dem benachbarten Stadionparkplatz (ca.150m entfernt) kostenlos vorhanden.

Die Adresse für dein Navi lautet: Stadionstraße 4, 35683 Dillenburg

 

Wird eine Kollekte eingesammelt?

Ja. Im Rahmen unserer Gottesdienste sammeln wir eine Kollekte ein. Aber selbstverständlich ist diese Kollekte freiwillig! Die Kollekten in unseren Gottesdiensten sind für unsere Gemeindearbeit (wir finanzieren uns ausschließlich über Spenden) oder andere christliche Werke bestimmt.

 

Wie lang dauert ein Gottesdienst?

Jeder Gottesdienst beginnt um 10 Uhr und endet etwa gegen 11.15 Uhr. Abendmahlsgottesdienste dauern etwas länger und enden etwa gegen 11:30 Uhr.

 

Wie läuft ein Gottesdienst normalerweise ab?

Es gibt keine feste Liturgie (= Ablaufplan). Die jeweiligen Verantwortlichen der Gottesdienste (Gottesdienstleiter) haben viele Freiheiten in der Gestaltung. Es gibt natürlich Elemente, die in jedem Gottesdienst vorkommen. Dies sind zum Beispiel eine Predigt sowie  Lieder & Musik. Darüber hinaus gibt es einmal im Monat Abendmahl. Weitere Infos zu unseren Gottesdiensten gibt es hier: Gottesdienste

 

Brauche ich ein Liederbuch?

Nein. Die Liedtexte werden per Beamer an eine Wand auf der Bühne projiziert.

 

Was passiert nach dem Gottesdienst?

Nach den Gottesdiensten gibt es für alle Kaffee, Tee und Kekse. Wir freuen uns darauf, mit dir ins Gespräch zu kommen und dich kennen zu lernen! Für Kinder gibt es einen Aktionsraum wo sie nach dem Gottesdienst noch spielen können.

 

Du hast noch weitere Fragen?

Gerne beantworten wir deine Fragen. Melde Dich einfach bei uns. Hier geht’s zum Kontakt