Gemeinde für Dillenburg

Sonntagsgottesdienste auch als Livestream!

Aktuell

1-2-3-4 Teil-zeit startet

Mit der Aktion 1-2-3-4 Teil-Zeit möchten wir als Gemeindeleitung eine Möglichkeit vorstellen wie Ihr Jüngerschaft praktisch werden lassen könnt. Teilt einen Teil eures Alltags miteinander, kommt ins Gespräch über Gottes Wort und betet gemeinsam. Dies können alle ganz unkompliziert machen, auch per Video von zuhause aus. Wir haben es ausprobiert und sind begeistert von dem was wir erlebt haben. Wir würden uns freuen wenn wirklich viele mitmachen und wenn Ihr auch davon erzählt was Ihr damit erlebt. Alle weiteren Infos…
person using smartphone taking picture of building

Neu: Gemeindebüro-Handy

Das Gemeindebüro ist ab sofort auch unter folgender Handy-Nummer zu erreichen: 0151 5333 7667. Somit ist im Gemeindebüro zu den Sprechzeiten immer jemand persönlich erreichbar, auch wenn sich die Person im Homeoffice befindet. Wichtig: unter dieser Nummer können nur Anrufe oder SMS entgegen genommen werden, keine WhatsApp- oder sonstige Messenger-Nachrichten.

„Sonntag für Freiheit“ am 17. Oktober

Der „Sonntag für Freiheit“ ist Teil der internationalen Freedom Sunday Bewegung, die IJM weltweit initiiert. In mehr als 50 Ländern machen jedes Jahr mehr als 15.000 Kirchen und Gemeinden mit. Wir als Freie evangelische Gemeinde Dillenburg nehmen am 17. Oktober 2021 an der Aktion „Sonntag für Freiheit“ teil. Die Aktion ist von International Justice Mission ins Leben gerufen worden. Es geht dabei um den Kampf gegen Menschhandel und damit um Sklaverei. Sei gespannt auf diesen Gottesdienst am 17. Oktober 2021…

Predigten