Veranstaltungen

Veranstaltungen

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit den wichtigsten Veranstaltungen. Außerdem bieten wir eine stets aktuelle Übersicht aller Termine.

22. August 2018

Treffpunkt

Ein offenes Angebot… Der Kreis „Treffpunkt“ ist ein offenes Angebot, für Menschen die sich gerne mit Anderen  austauschen. Wir möchten in lockerer Atmosphäre über Gott und (unser) Leben reden, einander eine Oase für die Seele im Alltag sein und gemeinsam in die Nähe Gottes kommen und ihn in unserem Alltag erleben. Wir möchten die Einzigartigkeit des anderen entdecken und wünschen uns ein liebevolles und fürsorgliches Miteinander.
24. August 2018

Krabbelgruppe

Die Krabbelgruppe stellt sich vor! Hallo, hier meldet sich die Krabbelgruppe! Wir sind eine Gruppe von Kleinkindern, im Alter von 0-3 Jahren, mit ihren Müttern – was jedoch nicht heißt, dass nicht auch Väter oder Großeltern zu uns kommen können! Unsere Gruppe trifft sich immer Freitags von 9.30 Uhr bis 11 Uhr im Eltern-Kind-Raum 1 des Gemeindehauses (im Obergeschoss).
24. August 2018

Kinderchor

Kontakt: *protected email*
24. August 2018

Younited

Kontakt & Infos Daniela Haas (Leiterin Younited) *protected email* Danilo Vollmer (Jugendpastor) *protected email* Die nächsten Termine
25. August 2018

together Festival – Ein Tag der christlichen Vielfalt

together Festival – Ein Tag der christlichen Vielfalt Im Landgestüt Dillenburg erwartet Sie ein buntes Programm mit Workshops, Gesprächsrunden, Aktionen für Kinder, und und und. Kommen Sie vorbei. Die christlichen Gemeinden und Kirchen freuen sich auf Sie. Veranstalter: Christliche Vielfalt Dillenburg
25. August 2018

Konzert mit Judy Bailey

Judy BAILEY & BAND 19.30 Uhr – Konzert im Rahmen des „together-Festivals“ „How do christian live their faith in diversity and authenticity?“ Landgestüt Dillenburg, Wilhelmstr. 24, 35683 Dillenburg   Rechte für das Foto: HopeChannel
26. August 2018

Gottesdienst

Jeden Sonntag von 10:00 Uhr bis ca. 11:15 Uhr feiern wir miteinander Gottesdienst. Wir beten Gott an, indem wir ihm Loblieder singen. Wir hören auf das, was er uns durch die Predigt und Lesungen zu sagen hat. Wir beten miteinander und füreinander. Wir werden über das informiert, was im Gemeindeleben wichtig ist. Wir lachen miteinander und sind bewegt von dem, was Einzelne mit Gott erleben. So erleben wir, dass Gott uns dient und der wöchentliche Gottesdienst zu einer heilsamen Unterbrechung unseres Alltags wird, zu einem Fest der Hoffnung…